direkt zu: Merkblätter / Formulare

Wie hoch ist die Hilflosenentschädigung der AHV?

Je nach dem, wie stark jemand auf Hilfe, Betreuung oder Pflege angewiesen ist, beträgt die Hilflosenentschädigung monatlich CHF 237.00 , CHF 593.00 oder CHF 948.00.
  • Hilfe Dritter
  • dauernde Pflege
  • persönliche Überwachung

Hilflos ist, wer im Alltag dauernd angewiesen ist auf:

Wer welche Hilflosenentschädigung erhält:

Hilflosigkeit   Hilflosenentschädigung pro Monat
 leicht  CHF 237
 mittel  CHF 593
 schwer  CHF 948

Die Hilflosenentschädigung ist unabhängig von Einkommen und Vermögen. Wer in bescheidenen wirtschaftlichen Verhältnissen lebt, hat aber unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Ergänzungsleistungen.