Wie hoch sind die Familienzulagen in der Landwirtschaft?

Die Familienzulagen bestehen aus Kinderzulagen und Ausbildungszulagen von monatlich CHF 200.00 bis CHF 270.00 . Dazu kommen je nach Situation eine Haushaltungszulage.

Monatliche Zulagen im Kanton Obwalden je nach Alter und Situation des Kindes

Arbeitnehmende, die mit der Familie in der Schweiz oder in einem EU/EFTA-Staat leben, erhalten zusätzlich eine monatliche Haushaltungszulage von CHF 100

Wer im Laufe eines Monats eine Stelle antritt oder verlässt, erhält entsprechend der Tage, während denen die Anstellung dauert, die Familienzulagen. Ein Tag entspricht 1/30 der monatlichen Familienzulage, gezählt werden auch Samstage, Sonn- und Feiertage. Wer z.B. Mitte Monat eine Stelle antritt, erhält für den ersten Monat die Hälfte der monatlichen Zulagen.

bis vollendetes 16. Altersjahr, bei Erwerbsunfähigkeit bis vollendetes 20. Altersjahr

Talgebiet Kinderzulage CHF 200
Berggebiet Kinderzulage  CHF 220

in Ausbildung vollendetes 15. bis höchstens vollendetes 25. Altersjahr

Talgebiet Ausbildungszulage  CHF 250
Berggebiet Ausbildungszulage  CHF 270